Kunstverein Braunschweig


Aktuelles

      

Am Freitag, 3. Oktober, ist der Kunstverein von 11 bis 17.00 Uhr geöffnet.

 

NACHT DER KÜNSTLER
ÜBERNACHTEN IM KUNSTVEREIN
Sa, 25. Oktober 2014, um 18 Uhr bis zum nächsten Morgen um 10 Uhr
Mehr zum NachtExpress 2014

 

  

CLEMENS VON WEDEMEYER

EVERY WORD YOU SAY

 

13. September 2014 - 16. November 2014  HAUS SALVE HOSPES

 

Die Komplexität von Orten und ihrer Geschichte verarbeitet Clemens von Wedemeyer (geb. 1974 in Göttingen, lebt in Berlin) in medienreflexiven Filmarbeiten. In seinem eindrucksvollen  dOCUMENTA (13)-Beitrag Muster (2012) stellte er anhand einer 3-Kanal-Video-Installation episodenhaft die wechselhafte Geschichte des ehemaligen Benedektiner-Klosters Breitenau bei Kassel nach. Dabei distanzieren sich seine filmischen re-enactments sowohl vom Dokumentarischen als auch vom Dramatischen und eröffnen stattdessen Wahrnehmungsräume, die die Kontingenz von Geschichte und Zeit in den Vordergrund rücken.

 

Für die Einzelausstellung im Kunstverein Braunschweig plant Clemens von Wedemeyer eine nahezu rein akustische Präsentation, die sich der Geschichte des Deutschen Spracharchivs, dem Werk seines Gründers – des Sprachwissenschaftlers und Nervenarztes Eberhard Zwirner – und der von ihm maßgeblich geprägten Denkströmung der Phonometrie widmet. Das Deutsche Spracharchiv residierte zwischenzeitlich in der Villa Salve Hospes – dem heutigen Domizil des Kunstvereins. Am Ort des damaligen Geschehens bringt die Ausstellung historische, wissenschaftliche und fiktive Erzählungen zusammen.

 

mehr

 

 

KEVIN SCHMIDT

HARMLESS HIGH ALTITUDE BALLOON AMATEUR RADIO EQUIPMENT

 

13. September 2014 - 16. November 2014

REMISE

 

In seinen Filmen, Installationen und Aktionen beschäftigt sich Kevin Schmidt (geb. 1972, lebt in Vancouver und Berlin) mit den Funktionsweisen, der Produktion und Kritik von verschiedenen Formen der Massenunterhaltung, aber auch mit idealisierenden Vorstellungen von Natur. So finden bei Kevin Schmidt beispielsweise spektakuläre Naturereignisse oder -phänomene eingefangen auf Fotografien oder in Filmen ihren Weg in den Ausstellungsraum, während elektronische Beats, Lichteffekte oder künstliche Nebelschwaden in die unberührte und davon unbeeindruckte Natur überführt werden. Durch seine ebenso radikalen wie klugen und humorvollen Verschiebungen und Deplatzierungen des Spektakels – mitunter in langwieriger, effektvoller Do-It-Yourself-Manier – wirft Kevin Schmidt unweigerlich Fragen über den Wert, die Strategien und die Manipulationswei-sen von Unterhaltung auf. Dabei ist der Betrachter immer auch Konsument eines Events, das ihn herausfordert, seine Rezeptionsgewohnheiten zu hinterfragen.


In der Remise des Kunstvereins Braunschweig präsentiert Kevin Schmidt nun sein neustes Experiment Harmless High Altitude Balloon Amateur Radio Equipment (2013/14).

 

mehr

 




ÖFFNUNGSZEITEN
DI – SO: 11.00–17.00 UHR
DO: 11.00–20.00 UHR

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN
SO: 14.30 UHR
DO: 18.00 UHR
UND NACH VEREINBARUNG

38100 BRAUNSCHWEIG

LESSINGPLATZ 12

TEL: 0531 - 4 95 56
FAX: 0531 - 12 47 37
INFO@KUNSTVEREIN-BS.DE

NewS

Newsletter

Mit unserem kostenlosen und exklusiven Newsletter sind Sie immer informiert.

Newsletter

Mitglied werden!

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft bietet Ihnen eine Reihe interessanter Vorzüge. Näheres finden Sie hier.

 

Antrag zum Download

KATALOGE

Jetzt im Abonnement

Alle Kataloge eines Jahres
für nur 75,–* Euro und
39,–* Euro für Mitglieder!
Weitere Informationen finden Sie hier

 

Antrag zum Download