Kunstverein Braunschweig


Bas Jan Ader

Filme, Fotografien, Projektionen, Videos

und Zeichnungen aus

den Jahren 1967 - 1975

 

08. April - 04. Juni 2000 HAUS SALVE HOSPES

 

Als erste deutsche Institution zeigt der Kunstverein Braunschweig eine Retrospektive des holländischen Künstlers Bas Jan Ader (1942-1975).

 

Bas Jan Ader, 1942 in Winschoten, Holland geboren, lebte ab 1963 in Kalifornien. Vor dem Hintergrund einer sich an der Westküste etablierenden Kunstszene entstehen zwischen 1967 und 1975 zumeist seriell angelegte filmische und fotografische Arbeiten, die den Vorgehens-weisen der Konzeptkunst entsprechen. Ein wesentlicher Teil dieser 16mm-Filme, Fotografien, Dia-Projektionen und Videos besteht aus Selbstinszenierungen des Künstlers, in denen sich dieser beispielsweise mit dem metaphorischen Begriff des "Fallens" oder dem romantischen Topos der "Suche" auseinandersetzt.

  

I'm too sad to tell you - 13. September 1970, s/w-Postkarte, Privatsammlung, Amsterdam

 

Als Bas Jan Ader 1975 im Alter von 33 Jahren bei der Realisierung seines mehrteiligen Aus-stellungsprojektes In Search of the Miraculous ums Leben kam, hinterließ er ein nur fragmenta-risches Werk. Sein rätselhaftes Verschwinden bei einer Atlantiküberquerung von Kape Cod

der USA nach Holland mit dem Segelboot, die ein Teil dieses Projektes war, hat dabei die

posthume Rezeption seiner Arbeiten maßgeblich mitbestimmt.

 

Die Ausstellung im Kunstverein Braunschweig, kuratiert von Christopher Müller, zeigt erstmals in Deutschland einen umfassenden Überblick über das Werk des Künstlers. Die Ausstellung wird vom 21.06. bis 30.07.2000 im Bonner Kunstverein und vom 12. Oktober bis 24. Novem-ber 2000 im Kunstverein München gezeigt.
  

On the road to a new Neo Plasticism Westkapelle Holland, 1971, 1. von 4 Farbfotografien
Sammlung Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam

 

On the road to a new Neo Plasticism Westkapelle Holland, 1971, 2. von 4 Farbfotografien
Sammlung Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam

 

On the road to a new Neo Plasticism Westkapelle Holland, 1971, 3. von 4 Farbfotografien
Sammlung Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam

 

On the road to a new Neo Plasticism Westkapelle Holland, 1971, 4. von 4 Farbfotografien
Sammlung Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam 

 

Zur Ausstellung ist ein Katalog mit Texten von Christopher Müller und Frances Stark erschienen.

 

Katalog / Plakat



Zurück




ÖFFNUNGSZEITEN
DI - SO 11 – 17 UHR
DO 11 – 20 UHR

 

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN
SO 15 UHR  DO 18 UHR
UND NACH VEREINBARUNG


38100 BRAUNSCHWEIG
LESSINGPLATZ 12
TEL: 0531 - 4 95 56
FAX: 0531 - 12 47 37
INFO[AT]KUNSTVEREIN-BS.DE

SOCIAL MEDIA

 

Instagram

 

Facebook

 

 

Sonder-
edition

Tasche von Helen Feifel.

Diese Tasche können auch Nichtmitglieder erwerben.

Auflage: 100, nummeriert

€ 15 / Mitglieder € 12


 

Nora Schultz Centre Dental

Katalog zur Ausstellung

€ 16 / Mitglieder € 8

Förderer werden!

Die Mitgliedschaft bietet Ihnen eine Reihe interessanter Vorzüge. Näheres finden Sie hier.

 

Antrag zum Download